Zambubeira #1

Zambujeira do Mar

Ein alentejanischisches Küstenparadiese, integriert im Parque Natural Sudoeste Alentejano.

Zambubeira #2

Zambujeira do Mar

Ein alentejanischisches Küstenparadiese, integriert im Parque Natural Sudoeste Alentejano.

Zambubeira #3

Zambujeira do Mar

Ein alentejanischisches Küstenparadiese, integriert im Parque Natural Sudoeste Alentejano.

Zambubeira #4

Zambujeira do Mar

Ein alentejanischisches Küstenparadiese, integriert im Parque Natural Sudoeste Alentejano.

Zambubeira #5

Zambujeira do Mar

Ein alentejanischisches Küstenparadiese, integriert im Parque Natural Sudoeste Alentejano.

Zambujeira do Mar

Zambujeira do Mar liegt circa 6 km westlich von São Teotónio und 13 km südwestlich von Odemira entfernt. Eine Steilküste begrenzt den Strand, über den der Ort Zambujeira thront.

Der Küstenabschnitt um Zambujeira do Mar ist in den Naturpark Parque Natural do Sudoest Alentejano e Costa Vicentina integriert und die Natur zeigt sich hier von ihrer üppigen Seite. Zahlreiche Vogelarten wie Adler, Reiher, Störche, Wildtauben, Seeschwalben zeugen vom Reichtum des Ökosystems, das sich nicht aus dem Gleichgewicht bringen lässt.

Oberhalb der Steilküste befindet sich eine kleine Siedlung, in der man sich seit Urzeiten der Fischerkunst widmet. Von hier aus hat man einen Panoramablick auf den weiten Ozean. Das Meer hat im Laufe der Zeit die grossen felsigen Schieferufer abgetragen und weite Strandflächen oder kleine Buchten geschaffen, die zum grossen Teil wunderbar vereinsamt sind.

Strände

Die Strände sind hier die Hauptattraktion. Der Strand im Ort selbst verfügt über Infrastrukturen und gute Bedingungen für Surf und Bodyboard.  Neben dem Strand unterhalb der Stadt gibt es noch die Strände Alteirinhos, Nossa Senhora, Arquinha, Carvalhal und Tonel. Im Bereich des Fischerhafens Entrada da Barcabei bei Touril, wo man hervorragenden frischen Fisch essen kann, führen mehrere Pfade an den Klippen entlang und geben den Blick auf kleine Sandbuchten frei, die tief unten am Fuß der Felsen liegen. Südlich von Zambujeira liegt der Praia dos Alteirinhos, wo am südlichen Strandende FKK autorisiert ist.

Festival do Sudoeste

Zambujeira do Mar ist inzwischen ein sehr beliebtes Ausflugsziel, vor allem Anfang August, wenn hier das Musikereignis Festival do Sudoeste stattfindet. Seit 1997 wurden mehr als eine Million Teilnehmer gezählt. Das Musikereignis hat national und international bekannte Künstler im Programm. Der August ist die Festzeit schlechthin. Es findet das Festa de Nossa Senhora do Mar (Fest für die Schutzpatronin) und die traditionelle jährliche Messe statt (15. August).
Der jährliche Markt ist am 29. August.

Tourismusinformation

Telefon: +351 283 961 144
GPS:      8°47´04.52´´        37°31´28.38´´
eMail: turismo.zambujeira@cm-odemira.pt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok